willkommen im jugendhaus stein

navigation


Über uns


Der offene betrieb


kultur- und freizeitangebote


Unser Archiv


Kontakt


aktuelles und wichtiges


Wir suchen Betreuer für unser Sommerferienprogramm!

Das Jugendhaus der Stadt Stein organisiert auch dieses Jahr wieder das Steiner Sommerferienprogramm für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 - 17 Jahren. Dafür braucht das Jugendhaus tatkräftige Unterstützung durch Betreuer. Es geht um verschiedene Aktionen, verteilt über die Sommerferien. Bevor es losgeht, ist die Teilnahme an einem zweistündigen Vorbereitungstreffen Pflicht. Dieses Treffen wird Mitte Juli stattfinden.


Aufgaben:
- Organisation der An- und Abfahrt der Gruppe zu den jeweiligen Aktionen
- Betreuung der Teilnehmer und Teilnehmerinnen während der Aktionen


Voraussetzungen:
- erweitertes Führungszeugnis (Kosten werden übernommen)
- Erfahrung in der Betreuung von Kindern und Jugendlichen erforderlich
- Kenntnisse in Erster Hilfe wünschenswert
- mind. 3 Wochen Zeit in den Sommerferien (nicht am Stück erforderlich, da einzelne Termine)
- Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen, selbstständiges Arbeiten, Zuverlässigkeit

 

Vergütung: 10 € pro Std., max. 100 € / Tag (Ehrenamtspauschale)

 

Bewerbung an: info@jugendhaus-stein.de


Leider muss der Rap-Hip-Hop-Workshop abgesagt werden!


Mädchen unter sich

Anmeldung unter g-eissler@lra-fue.bayern.de

Info's gibt's bei der Kommunalen Jugendarbeit: 0911/97731273

Download
Anmeldeformular Mädchen unter sich.pdf
Adobe Acrobat Dokument 961.3 KB

Es ist wieder Soweit: Die Kinder- und JugendAktivwochen starten!

Es gibt viele tolle Veranstaltungen im ganzen Landkreis, also sucht euch was aus und meldet euch!

 

Bei uns im Jugendhaus findet statt:

 

Montag, 26.3.  10-12:30 Uhr: Hände aus Beton, ab 10 J., 8 €, Anmeldung bis 19.3.

Dienstag, 22.5. 10-12:30 Uhr: Lightpainting, 12- 17 J., 3 €, Anmeldung bis 15.5.

 

Download
Kinder- und JugendAktivwochen Flyer 2018
KinderAktivWochen2018 Flyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.1 MB

Kindertheaterreise zu Gast im Jugendhaus

 

Mit großer Begeisterung verfolgten 90 Kindergartenkinder zusammen mit ihren Erziehern die Veranstaltung des Dresdner Figurentheaters im Jugendhaus. Der Kindertheatermacher Jörg Bretschneider zeigte wieder eine spannende Geschichte mit Kaptain Cook und seinem Goldschatz. Besonders begeister hat die Kinder, neben der Geschichte, das tolle Bühnenbild.